Artenschutz – Wie geht es weiter

13Aug2019

Innere Münchner Str. 83, Landshut

Diskussionsveranstaltung mit Rosi Steinberger, MdL

Von 19:30 Bis 21:00

Ort Gasthaus Zollhaus

Innere Münchner Str. 83, Landshut

KV Bündnis 90/Die Grünen

Am 17. Juli wurde das Volksbegehren zum Artenschutz Gesetz. Ein großer Sieg für die Bayerischen Bürger*innen. 1,74 Mill. Unterschriften konnte die Bayerische Staatsregierung nicht ignorieren. Doch was genau regelt das Gesetz? Was steht im Begleitgesetz und wie geht es jetzt weiter?  Die Landshuter Grünen laden am 13. August zu einer Diskussionsveranstaltung mit der Landtagsabgeordneten Rosi Steinberger ein. Als Vorsitzende im Umweltausschuss hatte Steinberger an den Verhandlungen des runden Tisches teilgenommen und auch das Begleitgesetz im Umweltausschuss behandelt. Steinberger sieht in dem Gesetz eine Riesenchance für den Naturschutz. Sie äußert aber auch deutliche Kritik, z.B. an der Erschwerung der Biotopkartierung. Steinberger hofft auf eine schnelle Umsetzung des Gesetzes, denn es geht schlicht um den drohenden Zusammenbruch unserer Ökosysteme.