Mobil ohne eigenes Auto

ist grundsätzlich dann möglich, wenn der Weg zum täglichen Arbeitsplatz in einer vertretbaren Zeit mit dem Fahrrad oder dem ÖPNV erreicht werden kann

Zu-Fuß-Gehen   

Foto: Kleine Fußgängerin am Strand
Zu-Fuß-Gehen ist gesund
  • dient der Fitness:
    auch der Weg zum Bäcker, zum Bus,  in die Stadt, zum Sportverein
  • lässt einen die Umgebung intensiver erleben

Fahrradfahren

ist gesund und und macht Spaß:  Landshut ist fahrradfreundliche Kommune

Foto Radfahren_LA
Fahrradfahren ist gesund und macht Spaß
  • Geeignete Routen in vielen Stadtvierteln sind gut beschildert, dazu ist im Rathaus und Landratsamt der aktuelle „Landshuter Radlplan“ erhältlich
  • In manchen Einbahnstraßen darf gegen die Fahrtrichtung gefahren werden
  • Die Grünzüge an Großer und Kleiner Isar sowie die Flutmulde laden zum Radfahren ein.
  • Sichere Fahrradabstellanlagen sind besonders im Bereich der Alt- und Neustadt sowie am Hauptbahnhof zu finden.


Es gibt bereits eine vielfältige „Fahrradindustrie“:

  • E-Bikes machen mittlerweile auch Bewohnern der diversen Landshuter „Berge“ das Fahrradfahren ohne Schwitzen möglich.
  • Vielfältige Bekleidungsangebote erleichtern das Fahren bei (fast) jedem Wetter.
  • Fahrradtaschen und -körbe für alle Gelegenheiten oder auch Fahrradanhänger bzw. Lastenräder machen das Transportieren kleinerer Einkäufe und Gegenstände einfach.

Busfahren

Foto: Stadtbuslinie
Buslinie der Stadtwerke

In Landshut fahren Busse im Taktfahrplan

Auf den Hauptlinien in Landshut und nach Kumhausen, Ergolding, Altdorf und Eugenbach fährt der Stadtbus an Werktagen im Halbstundentakt und an Sonn- und Feiertagen im Stundentakt.

Fahrplan Stadtwerke

 

Wir geben einen Überblick:

Informationen zum Busverkehr
Informationen zu den Stadtbuslinien in Landshut Nord, Ost, Süd und West

Freizeit-Mobilität

Für die Freizeit-Mobilität in der näheren Umgebung gibt es viele Möglichkeiten:

  • das Zu-Fuß-Gehen
  • das Fahrrad
  • Car-Sharing
  • Bus und Bahn – auch zum Wandern in der Region  www.wandern-oepnv-landshut.de
  • für den Urlaub auch kommerzielle Mietautos (bei längerer Vorausbuchung relativ günstig)

Und zur Not hilft dann einfach mal ein Taxi